Balayage kurze haare

Balayage kurze haare, Balayage ist eine besondere Form von Haar-Colorierung, bei der natürliche Farbflecken auf dem Kopf verteilt werden. Die Technik funktioniert am besten bei kurzen Haaren, da die natürliche Farbe der Kopfhaut und die Farbe des Haares besser zur Geltung kommen. Bei langem Haar kann es zu einem „Blending-Effekt“ kommen, bei dem die natürliche Kopfhautfarbe und das Haar schwer voneinander zu unterscheiden sind. Bei kurzen Haaren ist dies nicht der Fall, da die natürliche Kopfhautfarbe deutlich sichtbar ist.

Bei balayage wird das Haar nicht von oben nach unten im Haaransatz gefärbt, sondern mit einem Pinsel von außen nach innen in einem leichten Schwung aufgetragen. Dadurch entsteht ein natürlicher Look, bei dem die Farbe sehr natürlich und gleichmäßig verteilt ist.

Der Vorteil von Balayage ist, dass die natürlichen Farbvarianten des Haares zur Geltung kommen. Das Haar wirkt dadurch natürlicher und gesünder. Bei konventioneller Colorierung werden die Haare gleichmäßig in einer Farbe gefärbt. Bei Balayage hingegen wird die Farbe nur in bestimmten Bereichen aufgetragen, sodass die Kopfhautfarbe und die natürlichen Haarfarben zu sehen sind. Dies sorgt für einen natürlichen Look und ein gesundes Aussehen.

Balayage ist vor allem bei kurzen Haaren sehr beliebt, da es die Frisur strukturieren und voluminöser erscheinen lässt. Auch bei mehrfachem Waschen hält die Farbe länger als bei herkömmlichen Techniken. Der Preis für eine balayage-Behandlung liegt etwas höher als der normale Preis für eine Färbung, aber die Haarfarbe sieht natürlicher aus und hält länger.

Balayage kurze haare

Image source: 50densonrayasam.com

Nach oben scrollen