Einfache frisuren für anfänger mittellanges haar

Einfache frisuren für anfänger mittellanges haar, Natürlich! Hier sind drei einfache Frisuren für Anfänger mit mittellangem Haar:

Einfache frisuren für anfänger mittellanges haar

  1. Lockerer seitlicher Zopf:
    • Bürste dein Haar gründlich, um es zu entwirren.
    • Nehme eine Haarsträhne von der Vorderseite deines Haares auf der einen Seite deines Kopfes und teile sie in drei gleichmäßige Strähnen.
    • Flechte einen lockeren Zopf, indem du die äußere Strähne über die mittlere Strähne legst und dann die andere äußere Strähne über die neue mittlere Strähne legst.
    • Füge nach und nach weitere Haarsträhnen von der Oberseite deines Kopfes hinzu, während du den Zopf nach unten flechtest.
    • Befestige das Ende des Zopfes mit einem Haargummi.
    • Lockere den Zopf vorsichtig auf, indem du an den Strähnen ziehst, um ihm ein voluminöses Aussehen zu geben.
  2. Half-Up Bun (Halbhoher Dutt):
    • Teile dein Haar in der Mitte.
    • Nimm die obere Hälfte des Haares und binde es zu einem hohen Pferdeschwanz zusammen.
    • Drehe den Pferdeschwanz zu einem Dutt und sichere ihn mit Haarnadeln.
    • Lasse die untere Hälfte des Haares offen für einen lockeren Look.
    • Du kannst auch ein paar Haarsträhnen um dein Gesicht herum herausziehen, um den Look weicher wirken zu lassen.
  3. Lockere Wellen mit einem Lockenstab:
    • Teile dein Haar in mehrere Abschnitte.
    • Nimm einen Lockenstab und wickle eine Haarsträhne um den Lockenstab.
    • Halte den Lockenstab für etwa 10-15 Sekunden in der Haarsträhne und lasse sie dann vorsichtig los.
    • Wiederhole dies für alle Haarsträhnen.
    • Wenn du mit dem Locken fertig bist, lasse die Locken etwas abkühlen und lockere sie dann vorsichtig mit den Fingern auf, um einen natürlichen Look zu erzielen.
    • Optional: Du kannst auch ein Texturierungsspray oder Haarspray verwenden, um die Locken länger haltbar zu machen.

Viel Spaß beim Ausprobieren dieser Frisuren! Denke daran, dass Übung den Meister macht, also hab Geduld, wenn es beim ersten Mal nicht perfekt wird.

Image source: dugun.com

Nach oben scrollen