Sprüche zum Nachdenken

Sprüche zum Nachdenken berühren unser Innerstes und fordern uns heraus, über uns selbst nachzudenken. Sie machen uns bewusst, wie wichtig es ist, im Leben glücklich zu sein und die kleinen Dinge zu genießen.

Sprüche Zum Nachdenken Über Gefühle

  • „Du weißt nicht, was du hast, bis du es verlierst.“
  • „Du kannst das Leben nicht verlängern, aber du kannst es in die richtige Richtung lenken.“
  • „Nicht alles, was wir wollen, ist gut für uns. Aber alles, was gut für uns ist, wollen wir.“
  • „Das Leben ist zu kurz, um es mit Dingen zu verschwenden, die uns nicht glücklich machen.“
  • „Es ist besser, schlechte Erinnerungen zu haben, als gar keine Erinnerungen.“
  • „Man kann nicht immer die Sonne im Herzen haben, aber man kann immer einen Sonnenstrahl finden.“

Wenn es mal nicht so läuft, wie geplant, dann ist das gar nicht so schlimm. Mit diesem Sprichwort kannst du deine schlechte Laune in den Griff bekommen. Es ist völlig normal, dass nicht immer alles glattgeht. Mit ein bisschen Optimismus und Gelassenheit wirst du auch die schwierigsten Situationen meistern.

Diesen Sprüchen kannst du auch immer wieder Selbstvertrauen geben:

  • Ich kann das schaffen!“
  • Ich bin stark!“
  • Ich bin gut so, wie ich bin!“
  • Ich darf Fehler machen!“
  • Ich habe das Recht auf ein schönes Leben!“

Sprüche zum Nachdenken gibt es wie Sand am Meer. Manche sind ernst, andere witzig und manche auch liebevoll. Doch alle teilen eines gemeinsam: Sie laden zum Nachdenken ein. Ob über die eigenen Werte oder die Welt im Allgemeinen, sprüche zum Nachdenken bieten einen kleinen Anstoß, um die eigene Sicht auf die Dinge in Frage zu stellen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen